Regelmäßige Info-Veranstaltungen

jeden 1. Montag
im Monat

07.01. und 04.02.2019 19:00 Uhr

in unseren Räumen

Voruntersuchung

Ihr Arzt bespricht mit Ihnen alle offenen Fragen und Wünsche zum Verlauf der Behandlung und den zu erwartenden Erfolg. Eine gründliche, schmerzfreie augenärztliche Untersuchung ergänzt das Beratungsgespräch.

Untersucht werden:

  • der exakte Grad der Fehlsichtigkeit vordere und hintere Augenabschnitte
  • Dämmerungssehen, Gesichtsfeld und  Augeninnendruck
  • die Dicke der Hornhaut zum Ausschluss postoperativer Instabilitäten
  • der Pupillendurchmesser zur Vermeidung von Problemen beim Sehen in der Dunkelheit
  • Topographie der Hornhautoberfläche

Wenn Sie sich gut beraten und aufgehoben fühlen und einer Behandlung aus Sicht des Arztes nichts im Wege steht, entscheiden Sie sich für die laserchirurgische Operation im AugenLaserZentrum Am Kröpcke.

Tipps für den Behandlungstag

  • Sie können ganz normal essen und trinken
  • bitte verzichten Sie auf Schminke
  • eine Begleitperson ist eine Unterstützung für Sie
  • Verzichten Sie vor dem Beratungsgespräch und der Behandlung auf das Tragen von Kontaktlinsen:
    • weiche Kontaktlinsen: 3 Tage
    • harte Kontaktlinsen: 2 – 3 Wochen